Wunderschöne Altbauvilla möchte aus dem Dornröschenschlaf erweckt werden!

Eckdaten

  • Art Haus
  • Lage 53173 Bonn
  • Kaufpreis 1.480.000,00
  • Verfügbar ab 01.01.1970
  • Wohnfläche ca. 323
  • Grundstück ca. 514
  • Zimmer 10
  • Baujahr 1911
  • Denkmalschutzobjekt ja
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Stellplatztyp Garage
  • Garagenanzahl 1
  • Ausstattung des Bades Dusche Badewanne Fenster
  • Zustand Renovierungsbedürftig
  • Immobilien-ID 5723
  • Provision 3,57 % inkl. MwSt.

Immobilie

Die zum Verkauf stehende Villa (Baujahr ca. 1911) steht unter Denkmalschutz. Zum Objekt gehört eine PKW-Einzelgarage.

Die freistehende Villa besteht aus einem Haupthaus (2-geschossig) mit ausgebautem Dachgeschoss (im Mansarddach) und zwei eingeschossigen Anbauten, davon eine mit einem Flachdach als Dachterrasse.

Die Immobilie mit ca. 323 m² Gesamtwohnfläche eignet sich hervorragend als Mehrgenerationenhaus. Die Immobilie wäre auch ideal für Wohnen und Arbeiten unter einem Dach geeignet. Das Objekt befindet sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Heizung, Elektro- und Sanitärausstattungen sind nicht mehr zeitgemäß. Gas-, Wasser-, Strom- sowie Kabelanschluss sind vorhanden.

Die einzelnen Etagen teilen sich wie folgt auf:

Erdgeschoss mit ca. 120 m² Wohnfläche und ca. 3,7 m lichte Raumhöhe:
Von der Eingangsdiele aus, welche durch hohe Türen geprägt ist, gelangen Sie rechter Hand in das ursprüngliche Herrenzimmer. Geht man von der Eingangsdiele geradeaus durch kommt man in zwei verbundene Räume. Diese waren ursprünglich Speisesaal und Büro. Der ursprüngliche Speisesaal ist geprägt durch einen paradiesischen Wintergarten. Dieser Wintergarten bringt Licht und Leben in diesen Raum, dass sich im ganzen Erdgeschoss widerspiegelt. Links an der Eingangsdiele befindet sich eine Gästetoilette, das herrschaftliche Treppenhaus sowie die ehemalige Küche und einen Abgang in den Keller.

1.Obergeschoss mit ca. 116 m² Wohnfläche und ca. 3,7 m lichte Raumhöhe
Über das großzügig angelegte Treppenhaus gelangen Sie in den Flur des 1. Obergeschosses. Von dort aus haben Sie Zutritt zu fünf weiteren Räumen, die nur darauf warten in etwas verwandelt zu werden, was Sie sich schon lange erträumen. Ein geräumiges Badezimmer ist ebenfalls vorhanden. Von einem Zimmer aus gelangen Sie auf den Balkon. Dieser befindet sich über dem Wintergarten des Erdgeschosses. Die Räume im 1. Obergeschoss haben sehr viel Tageslichteinfall.

Dachgeschoss mit ca,. 87 m² Wohnfläche und ca. 3 m lichte Raumhöhe:
Das Dachgeschoss besteht aus 4 weiteren Räumen und einer kleinen Kammer. Von dort aus führt eine Treppe in den Spitzboden.

Die genaue Raumaufteilung entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrissplänen und Wohnflächenberechnungen, welche wir Ihnen mit der Versendung des Exposés zukommen lassen.

Kontaktaufnahme bitte ausschließlich per E-mail an info(at)maxeiner-immobilien.de oder über das nebenstehende Kontaktaufnahmeformular. Nach Erhalt Ihrer Kontaktdaten senden wir Ihnen unser Kaufexposé samt der dazugehörigen Objektunterlagen zu. Mögliche Besichtigungstermine (Termine nur mit Anmeldung!) werden im Exposé bekannt gegeben.

Die nächste Besichtigung ist geplant für Samstagmittag, den 22.01.2022 nach Absprache (Anmeldung nur mit Termin unter Anwendung der 2G-Regel und Terminbestätigung von unserer Seite)

Lage

Die Villa befindet sich in sehr guter Wohnlage im Stadtbezirk Bad Godesberg, im Ortsteil Godesberg-Villenviertel, ca. 400 m vom Stadtteilzentrum von Bad Godesberg und ca. 7 km vom Zentrum der Kernstadt Bonn entfernt.

Die umliegende Bebauung setzt sich aus Ein- und Mehrfamilienhäusern, zum Teil mit gewerblicher Nutzung (u.a. Arztpraxen, Rechtsanwalts-/Steuerberatungskanzleien, Büros) in offener Bauweise zusammen. Nur ein kurzes Fußweg von ca. 900 m trennt das Objekt im Villenviertel von dem bekannten Bonner Panoramapark. Von einem erhöhten Plateau des ca. 3 ha großen Areals bietet sich dem Besucher ein wunderschönes und aus vielen Winkeln reizvolles Panorama vom Rheintal und dem Siebengebirge.

Umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten sind im Stadteilzentrum Bad Godesberg vorhanden. Umliegend befinden sich Kindergärten, Grund- und Privatschulen. Die Universität ist in Bonn vorhanden.

Die Verkehrsanbindung ist als gut zu bezeichnen. Die nächstgelegene Anschlussstelle an die Bundesautobahn 565 ist ca. 7 km entfernt. Die Bundesautobahn 565 stellt die Verbindung von der Bundesautobahn 61 über Meckenheim in Richtung Siegburg dar. Mittels der, am Autobahnkreuz Bonn-Nord (ca. 10 km) anschließenden, Bundesautobahn 555 stellt sie ebenfalls die Verbindung nach Köln dar. Der Regionalbahnhof Bad Godesberg, mit Stadtbahnhaltestelle, befindet sich in ca. 400 m Entfernung. Die nächstgelegene Bushaltestelle ist in ca. 300 m Entfernung gelegen.

Ausstattung

Keller

Energieausweisangaben

  • Heizungsart Zentralheizung
  • Befeuerung / Energieträger Gas
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld